Die CarlMarie E-Commerce Software bietet die Modularität und Skalierbarkeit, die uns variabel macht.

Multishop

Multifrontend-System, einfache Realisierung mehrerer Shops unter Nutzung des gleichen Produktstamms

Multichannel

Anbindung von Markplätzen, Realisierung von Drop-Shipping Geschäftsmodellen, Bereitstsellung von Produktdaten-Streams

Modular

Modularer Aufbau für höhere Flexibiltät und einfachere Pflegbarkeit, Einfache Integration neuer Funktionalität

Durch die Integration aller Geschäftsbereiche (Sortiment, Wareneingang, Fotoshooting, Buchhaltung, Marketing etc.) erfolgt eine Einbindung aller wesentlichen Abläufe. Die Shopsoftware wird zum E-Commerce Operating System.

Eine hohe Skalierbarkeit wird unter anderem durch den modularen Aufbau und den Einsatz eines Clustersystems realisiert. Auf Seiten der Produktdaten existiert ein flexibles System für die Abbildung von Produkteigenschaften und zur Erweiterung von Produktbereichen.

Funktionen für Reporting und Datenanalyse sind bereits umfangreich integriert. Sie können durch die Anbindung von externen Lösungen für Reporting oder Business Intelligenz jederzeit erweitert werden.

Über externe Schnittstellen ist die Anbindung von fremden Systemen und eine Datenintegration möglich. Die betrifft unter anderem die Anbindung von Drop-Shipping Partnern oder die Bereitstellung von Datenstreams für Affiliate-Partner.