Unterhaltung

Abkürzung JFK

Die größten Frauenhelden und Verführer aller Zeiten: John F. Kennedy – Präsident, Hoffnungsträger, Schürzenjäger –

by

In unserer Serie „Die größten Frauenhelden und Verführer aller Zeiten“ soll es heute um eine der schillerndsten Figuren des 20. Jahrhunderts gehen: John Fitzgerald Kennedy, der bis heute beliebteste Präsident der USA. Sein jugendliches Aussehen gepaart mit seiner progressiven Politik machten ihn zum Hoffnungsträger einer ganzen Generation.

Mann im Powesuit

Von Jane Fonda über Miami Vice zu Grace Jones: Die größten Mode-Ikonen und legendärsten Style-Momente der 80er

by

Es gab wohl kaum eine Dekade, in der so viele Mode-Stile ausprobiert wurden wie die 1980er Jahre. Jede Woche ein neuer Trend und einer verrückter und farbenprächtiger als der andere. Die Achtziger Jahre waren das letzte Jahrzehnt des alten Jahrhunderts ohne Internet und Handy. Und was hip und angesagt war, erfuhr man nicht täglich über Social Media, sondern im Wochentakt über die Pop-Charts und die neuesten Kinofilme.

Frau beim Aerobic

Nur Trend oder schon Klassiker? Die Mode der 80er Jahre ist zurück!

by

Erst kam ein 70s Revival, dann waren auch einmal die 90er wieder in und irgendwie dachte man, dass die Musik und die Filme der 80er zwar richtig gut waren, die Fashion allerdings zu schrill, zu freakig und am Ende zu wenig für den Mainstream zu taugen schien, als jemals wieder richtig hip werden zu können. Falsch gedacht, denn seit zwei Jahren kommen die Achtziger mit aller Macht auch in der Mode wieder in Mode.

Grafik von Marie Curie mit einer radioaktiven Flüssigkeit

Starke Frauen: Marie Curie – die einflussreichste Wissenschaftlerin aller Zeiten

by

Das Leben und die Leistungen der Polin Marie Skłodowska – besser bekannt als Marie Curie – können mit Recht als spektakulär bezeichnet werden. Die Wissenschaftlerin entdeckte zwei neue chemische Elemente, ist bis heute die einzige Frau mit zwei Nobelpreisen in zwei verschiedenen Wissenschaften, war die erste Frau überhaupt, die in Frankreich ihre Doktorarbeit verteidigte und gilt als wegweisende Pionierin in der Forschung über Radioaktivität.

Hoffnung

Hoffnung

by

In einem Supermarkt am Stadtrand von Dresden hängt, zwischen Kleinanzeigen und Gesuchen, die Kurzgeschichte “Hoffnung” am Schwarzen Brett. Mit freundlicher Genehmigung der Autorin möchten wir nun auch mit unserem Magazin etwas Hoffnung verbreiten…

Suchmaschine Baum pflanzen

Alternative Suchmaschine Ecosia: mit jedem Click wächst ein Baum

by

Im Internet dreht sich alles um Google. Pro Jahr werden über diese Internetplattform gigantische zwei Billionen Suchanfragen gestellt und daraus Milliarden an Werbeeinnahmen generiert. Doch was wäre, wenn von jedem geldbringenden Click eines Suchmaschinen-Nutzers ein paar Cent für den dringend zu forcierenden Klimaschutz abgezweigt würde? Genau diese Idee hatte der Berliner Unternehmer Christian Knoll und schuf die alternative Suchmaschine Ecosia.

Mareen von Römer Volleyball

Fotoshooting mit den DSC Volleyball Damen

by

Exklusiver Einblick hinter die Kulissen des Fotoshootings zum neuen DSC-Kalender. SUNNY-Dessous hat den Spielerinnen des Dresdner Sportclubs die Outfits für das Fotoshooting zur Verfügung gestellt und das Shooting mit der Kamera begleitet. Doch damit nicht genug! Wir haben die Gelegenheit genutzt und Mareen von Römer für ein eigenes Fotoshooting vor die Kamera geholt.

Statue von Giacomo Casanova

Die größten Frauenhelden und Verführer aller Zeiten: Giacomo Casanova – Abenteurer, Freigeist und Kinderschänder

by

In unserer Zeit hat sich der größte Teil des Werbens zwischen den Geschlechtern auf die Bildschirme unserer Tablets, Computer oder Smartphones verlagert. Im Ergebnis haben viele die Kunst des richtigen Verführens fast schon ein wenig verlernt. Deshalb wollen wir von CARLMARIE uns in einer neuen Serie die größten Frauenhelden und Verführer der Geschichte ansehen und herausfinden, was sie so erfolgreich machte. Der Protagonist unseres ersten Teils ist kein Geringerer als …

Asiatisches Paar beim Kaffee Date

Von Schweden bis Japan – So sieht das Dating in anderen Ländern aus

by

Die Realität des „Datings“ erzeugt heute bei Vielen Müdigkeit und Frustration. Auf der Suche nach dem richtigen Weg, die romantische Liebe und den einen „Lebenspartner“ zu finden, lohnt sich sowohl der Blick in die Vergangenheit als auch jener über die Ländergrenzen. Vielleicht wird man dabei feststellen, dass einem der entspannte Dating-Stil der Menschen in Schweden oder eher die strukturierten Dating-Regeln Japans liegen. Dabei ist es natürlich unmöglich, die Erfahrungen jeder einzelnen Person, die jemals in einem Land ein Date hatte, genau zu beschreiben.

Neon Text Date Night

Alte Schule oder Tinder? – Dating im Wandel der Zeit

by

Wie finde ich den richtigen Lebensgefährten? Diese Frage beschäftigt die Menschheit seit ihren ersten Tagen und ist auch heute nicht viel leichter zu beantworten, wie vor tausend Jahren schon. Das „Dating“, wie die Anbahnung des ersten Treffens auf englisch heißt, ist nie einfach und kann ebenso überwältigend wie verwirrend sein. Auf welchen Wegen finden Mann und Frau, Mann und Mann oder Frau und Frau zusammen? Welche Dinge sollte man darüber wissen und welche Methoden anwenden, um einen potentiellen Partner zu beeindrucken?

Ruinen in Dresden

Starke Frauen: Mythos Trümmerfrauen – zwischen Wahrheit und Verklärung

by

In der Erzählung des Wiederaufbaus Deutschlands, nach dem 2. Weltkrieg spielt die Trümmerfrau eine entscheidende Rolle. Hunderte von deutschen Städten lagen nach Panzerattacken und Luftangriffen in Schutt und Asche. Eine ganze Generation von jungen Männern war gefallen, befand sich in Kriegsgefangenschaft oder war traumatisiert von der Front heimgekehrt. Die monumentale Aufgabe des Wiederaufbaus fiel deshalb den Frauen zu.

Mutter telefoniert und schaut gleichzeitig nach Baby im Büro

Working Moms in Deutschland – Die Realität über die Vereinbarkeit von Familie und Beruf

by

 Es ist eine Szene, die im Internet immer mal wieder ein paar Wellen wirft. Die französische Schauspielerin Julie Delpy („Before Sunrise“) saß um das Jahr 2012 herum in einem deutschen ICE nach München und beschrieb folgende Szene: Sie selbst arbeitete an ihrem Laptop, während ihr Sohn mit dem Kindermädchen beschäftigt war, als eine deutsche Mit-Passagierin sie in strengem Ton ansprach und zur ihr sagte: „Sie sind die Mutter dieses Kindes und sollten sich zu ihm setzen und ihm vorlesen.“ Delpy war von dem Vorfall so perplex, dass sie in ihrem Internet-Post fragte: „Ist Deutschland für arbeitende Mütter (working moms) vielleicht das schlimmste Land in Europa?“