Welche BH-Modelle gibt es?

Welche BH-Modelle gibt es?

Die Auswahl an unterschiedlichen BH-Modellen ist sehr groß: Die BH-Arten im Überblick

Es gibt viel mehr BH-Arten, als den bekannten und weit verbreiteten Bügel-BH. Leider ist nicht jeder BH für jede Frau geeignet. Anatomische Gesichtspunkte spielen eine große Rolle bei der Wahl des passenden BHs. Neben der Größe und dem Gewicht des Busens ist auch die Brustform ein wichtiger Faktor. Hier finden Sie weitere Informationen darüber, welcher BH zu welcher Brustform passt »

BH-Arten können auf unterschiedliche Weise definiert werden:

  • nach der Art der Anbringung der Träger: Außenträger BH, Mittelträger BH, Kreuzform-BH, trägerlose BH
  • nach der Funktion: Push-Up BH, Minimizer, Still BH, Sport BH etc.
  • nach ihrem Aufbau: Schalen BH, Bügel-BH, Triangel BH, Vorderverschluss BH, Spacer BH, Bandeau BH etc.
  • nach dem Material, aus dem der BH besteht: Satin BH, Baumwoll BH, Mikrofaser BH etc.
  • nach der Schnittform der Körbchen: Bullet-BH, Viertelschalen-BH bzw. Quarter Cup Bra, Halbschalen-BH, 3/4 Cup BH, Vollschale

Beim BH-Kauf sind natürlich auch modische Gesichtspunkte wie der persönliche Kleidungsstil von Bedeutung. Soll der BH unauffällig unter der Kleidung seine Funktion erfüllen, oder soll das Dekolleté besonders reizvoll betont werden? Vieles ist möglich. Ein Dirndl-BH kann auch sichtbar getragen werden, so dass die spitzenverzierten Körbchen im Ausschnitt hervor schauen. Natürlich vereinen die meisten BHs gleich eine ganze Reihe von Eigenschaften in sich. So gibt es beispielsweise Bügel-BHs mit Push-Up-Effekt, Außenträgern und Spacer-Cups in Schalenform. Nicht zu vergessen sind BHs für besondere Situationen, in denen ein gewöhnlicher BH unpassend wäre. So erfordern manche Kleidungsstücke kreative Lösungen wie den Haftschalen-BH, Klebestreifen oder Klebe-BH, die nur auf den Busen aufgeklebt werden.

BH-Modelle im Überblick

Jeder weibliche Körper ist anders geformt und so werden unterschiedliche BH-Modelle angeboten, die jeden Busen vorteilhaft betonen und ihm den nötigen Halt verleihen. Man unterscheidet die verschiedenen BH-Arten wie den Longline BH nach Schnittform und bestimmten Eigenschaften. Hier eine Übersicht über die wichtigsten Modelle:

BH-Arten nach Trägerform

Außenträger

Außenträger

Bei einem Außenträger-BH sind die Träger weit außen an den Körbchen befestigt. Perfekt geeignet für Oberteile mit einem weiten Ausschnitt. Dann wird das Dekolleté betont, ohne dass die Träger diesen Anblick stören.

Alle Außenträger-BHs im Shop anzeigen »
Mittelträger

Mittelträger

Der Mittelträger-BH ist besonders für große Körbchengrößen geeignet. Die Träger sind mittig an den Cups angebracht, dies ermöglicht eine gleichmäßige Gewichtsverteilung und sorgt für einen perfekten Sitz.

Alle Mittelträger-BHs im Shop anzeigen »
Multiway

Multiway

Multiway-BHs bieten vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Sie sind variabel und können auf ganz unterchiedliche Arten getragen werden: mit normalen Trägern, mit gekreuzten Trägern, als Neckholder oder auch ganz ohne Träger.

Alle Multiway-BHs im Shop anzeigen »
Neckholder

Neckholder

Bei einem Nackenträger verlaufen die Träger nicht wie gewöhnlich über die Schultern, sondern um den Nacken der Trägerin. Damit ist ein Neckholder BH ideal für Kleider und Oberteile mit Neckholder-Schnittform.

Alle Neckholder im Shop anzeigen »
Racerback BH mit Ringerrücken

Racerback (Ringerrücken)

Bei einem Racerback-BH mit einem sogenannten Ringerrücken sind die Träger auf dem Rücken gekreuzt, dadurch können die Träger nicht von der Schulter rutschen. Oft kommt bei Ringerrücken-BHs ein Vorderverschluss zum Einsatz. Diese Trägerform wird häufig für einen sicheren Halt der Träger bei Sport-BHs verwendet.

Alle Racerback-BHs mit Ringerrücken im Shop anzeigen »
Alle BHs mit Vorderverschluss anzeigen »
Trägerlos mit abnehmbaren Trägern

Trägerlos (Abnehmbare Träger)

BHs mit abnehmbaren Trägern können ohne Träger getragen werden. Die Stützwirkung geht - wie bei den anderen BH-Arten auch - hauptsächlich vom Unterbrustband aus. Der hohe Mittelsteg, das breite Rückenband und Silikonränder auf der Innenseite sorgen dafür, dass der BH nicht herunter rutscht. Perfekt für schulterfreie Oberteile.

Alle trägerlosen BHs und BHs mit abnehmbaren Trägern im Shop anzeigen »

Unterscheidung nach Aufbau und Form der Cups (Körbchen)

Bandeau

Bandeau

Bandeau-BHs sind wie ein Stoffband oder eine Brustbinde geschnitten. Trägerlos oder mit abnehmbaren Trägern. Perfekt für schulterfreie Oberteile oder Kleider.

Alle Bandeau-BHs im Shop anzeigen »
Bügel-BH

Mit Bügel

Bügel-BHs verfügen über einen dünnen Formbügel in den Cups, der die Büste stützt und formt. BHs mit Bügel bieten einen besonders guten Halt.

Alle Bügel-BHs im Shop anzeigen »
ohne Bügel

Ohne Bügel

Soft-BHs ohne Bügel bieten einen hohen Tragekomfort. Die Stützwirkung ist dementsprechend nicht so hoch wie beim Bügel-BH. Bügellose BHs sind ideal für Frauen mit einer kleinen Oberweite.

Alle Soft-BHs ohne Bügel im Shop anzeigen »
Büstenhebe

Büstenhebe

Eine Büstenhebe ist ein Ouvert Hebe-BH, der von unten her stützt, den Busen aber meist unverhüllt lässt. Es gibt auch Büstenheben, bei denen die Brust von einem zarten Stoff wie Tüll oder Spitze bedeckt wird. Büstenheben und Ouvert-BHs sind reizvolle Dessous für selbstbewußte Verführerinnen.

Alle Büstenheben im Shop anzeigen »
Halbschale

Halbschale

Ein Halbschalen-BH gewährt tiefe Einblicke. Die Cup-Schalen sind niedriger geschnitten als beim normalen (Voll-)Schalen-BH. Halbschalen-BHs sind daher gut geeignet für Kleidungsstücke mit einem weiten und tiefen Ausschnitt.

Alle Halbschalen-BHs im Shop anzeigen »
Vollschale

Vollschale

Bei einem Schalen-BH sind vorgeformte Schaumstoff-Schalen in die Cups eingearbeitet. Die Schalen geben Halt und verleihen dem Busen eine runde Form. Schalen-BHs sind die optimale Lösung für ein schönes, weiblich geformtes Dekolleté. Ein T-Shirt-BH ist ein Schalen-BH, bei dem die Oberfläche der Körbchen glatt gearbeitet ist, so dass sich auch unter dünnen, eng anliegenden Kleidungsstücken nichts abzeichnet.

Alle Schalen- und T-Shirt-BHs im Shop anzeigen »
Triangel

Triangel

Beim Triangel sind die namensgebenden Cups in Dreiecksform geschnitten und gehen direkt in die BH-Träger über. Triangel-BHs unterstreichen die natürliche Brustform, stützen den Busen aber kaum. Daher sind Triangel-BHs hauptsächlich für Frauen mit kleinen Cups geeignet. Der Triangel ist auch bei jungen Frauen beliebt, die sich noch im Wachstum befinden.

Alle Triangel-BHs im Shop anzeigen »

Unterscheidung nach Funktion

Minimizer

Minimizer

Der Minimizer lässt den Busen durch den besonderen Schnitt optisch ca. 1-2 Cup-Größen kleiner wirken. Minimizer sind die richtige Wahl für Frauen, die ihre große Oberweite kaschieren möchten.

Alle Minimizer im Shop anzeigen »
Push-Up

Push-Up

Ein Push-Up verfügt über Einlagen in den Cups. Die Brüste werden dadurch etwas angehoben und zentriert. Der Busen wird otpisch etwas vergrößert. Der PushUp ist ideal für Frauen, die ihr Dekolleté betonen möchten und eine gute Wahl für Frauen mit kleinem Busen.

Alle Push-Up BHs im Shop anzeigen »
Sport-BH

Sport-BH

Der Sport-BH sorgt für bestmöglichen Halt beim Sport. Breite Träger, die nicht in die Haut einschneiden. Spezielle Schnittformen für besonders hohe Stützwirkung bei körperlichen Aktivitäten und atmungsaktives Funktionsmaterial für optimalen Feuchtigkeitstransport.

Hinweise und Empfehlungen zu Belastungslevel, Stützgrad und Sportarten:
Alle Sport-BHs im Shop anzeigen »
Still-BH

Still-BH

Der Still-BH wurde speziell für Frauen in der Stillzeit entwickelt. Die Cups können mit einer Hand göffnet werden. Das erlaubt einen schnellen Zugriff auf die Brustwarzen und ein besonders einfaches und unkompliziertes Stillen, wenn das Baby nach Milch verlangt.

Alle Still-BHs im Shop anzeigen »